Regenpause in Pilsen (Tag 26)

Wie gestern schon befürchtet, war heute nochmal Zwangspause angesagt. Diesmal aber nicht wegen technischer Probleme, sondern wegen schlechten Wetters. Also schaute sich Gunnar in Ruhe Pilsen an. Der erste Weg führte ihn über den Wochenmarkt, wo er auch noch Zeuge eines Harley-Treffens wurde: Auf dem Weg durch die Stadt schaute er sich den Pilsener Bahnhof... Weiterlesen →

Von Mauth über das Haus im Wald nach Pilsen (Tag 25)

"Ich bin fix und fertig", meldet mir Gunnar erschöpft, nachdem er gegen 19 Uhr in Pilsen angekommen ist. Denn wie gestern schon erwartet, hatte er heute noch einmal weitere Höhenmeter abzuarbeiten: Einige davon mit über 15% Steigung. Da hieß es dann auch wieder E-Bike schieben. 99,7km hat Gunnar dennoch heute zurückgelegt, inklusive einer fehlgeleiteten Route... Weiterlesen →

Von Altheim über Passau nach Mauth (Tag 24)

Ganze 2500 Kilometer hat Gunnar inzwischen auf seiner Europatour #FürMiliana zurückgelegt. Denn dank der Hilfe von Sepp Weiermann vom Radsportgeschäft Hatzmann in Altheim konnte es heute in der Frühe wieder weitergehen. https://www.facebook.com/gsohn/videos/10217367939422255/ (Video und Fotos: Sepp Weiermann) https://www.facebook.com/gsohn/videos/10217274322241884/ Dort hatte er neben der Speichenreparatur seines Hinterrades auch neue Radtaschen bekommen, nachdem die alten im Unwetter... Weiterlesen →

UPDATE zu Tag 23 und ein Riesendankeschön an Sepp Weiermann

Gerade hatte ich Gunnars Video zur weiteren Zwangspause in Altheim veröffentlicht, da erreichte mich wenige Zeit später sein Anruf, dass es nun doch weitergehen kann! Der Chef des Radsportgeschäfts Hatzmann, Sepp Weiermann, hat nicht nur die fehlenden Teile besorgt, sondern sogar noch Überstunden gemacht, um Gunnar die Weiterfahrt für morgen zu ermöglichen. Was für ein... Weiterlesen →

Weiter Zwangspause in Altheim und ein Riesendankeschön an Sepp Weiermann (Tag 23)

UPDATE: Das Bike ist repariert! Mehr dazu im folgenden Beitrag! Zunächst war das E-Bike immer noch in Reparatur. Außerdem meldete Wetter Online auch noch Starkregen. Die Weiterfahrt nach Passau und Pilsen musste also ohnehin warten und Gunnar saß nach wie vor in Altheim, Österreich fest. Mehr erzählt er in diesem Video: https://www.facebook.com/gsohn/videos/10217266311081610/ Während der Meister... Weiterlesen →

Ruhteag in Altheim (Tag 22)

"Das Rad wird heute leider nicht mehr fertig", berichtet mir Gunnar kurz nach 16 Uhr. "Es müssen erst noch morgen früh die passenden Speichen von woanders her besorgt und eingebaut werden." Das bedeutet eine weitere Nacht in Altheim.  Dort hat sich Gunnar heute morgen die Kirche St. Laurentius besucht, um eine Kerze für Miliana anzuzünden:... Weiterlesen →

Nachträge zu Tag 20

Während Gunnar in Altheim auf die Reparatur seines Hinterrads wartet, hat er die Videos von der Fahrt ab Kufstein über Rosenheim und Altenmarkt hochgeladen. Zunächst von der wirklich schönen Fahrradstrecke: https://www.facebook.com/gsohn/videos/10217255828459551/ https://www.facebook.com/gsohn/videos/10217256035304722/ https://www.facebook.com/gsohn/videos/10217256117746783/ https://www.facebook.com/gsohn/videos/10217256133907187/ Dann hinter Rosenheim: https://www.facebook.com/gsohn/videos/10217256143307422/ https://www.facebook.com/gsohn/videos/10217256241989889/ Und aus dem "idyllischen" Ort Altenmarkt: https://www.facebook.com/gsohn/videos/10217256253830185/ https://www.facebook.com/gsohn/videos/10217256295831235/

Von Wiesmühl an der Alz über Kirchdorf am Inn nach Altheim (Tag 21)

Das Problem mit den Speichen verschärfte sich heute leider, da der Radladen im Nachbarort von Wiesmühl, zu dem Gunnar extra früh am Morgen gefahren war, nicht bereit war, ihm zu helfen. Also fuhr Gunnar zunächst vorsichtig weiter und versuchte, das Hinterrad möglichst wenig Extrabelastung auszusetzen. https://www.facebook.com/gsohn/videos/10217252799943840/ https://www.facebook.com/gsohn/videos/10217252838544805/ Bis es ihn ausgerechnet nach Braunau am Inn... Weiterlesen →

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑