Die Eckdaten der Europatour #FürMiliana

Gemeinsam mit dem lieben Niko habe ich jetzt mal eine Route ausgearbeitet für die Europatour, die vom 16. Juli bis 16. August abläuft. Die Termine der Etappen kann ich natürlich nicht genauso präzise vorhersagen wie es Tour de France-Organisatoren machen. Ich fahre so, wie es geht.

Die erste Etappe startet am 16. Juli in Bonn und geht nach Maastricht/Maasmechelen. Am 17. Juli geht es weiter nach Brüssel. Am 18. Juli nach Rochefort. Am 19. Juli folgt Schengen (!). Am 20. Juli steht Saargmünd auf dem Plan. Dann am 21. Juli Straßburg. Am 22. Juli Basel. Am 23. Juli Neuenburg. Am 24. Juli muss sich von Neuenburg irgendwie mit der Bahn nach Briancon kommen, um dann am 25. Juli eine Bergetappe der Tour de France zu erleben. Für mich ist dann Ruhetag und ich schaue dem Treiben am Col du Galibier zu.

Einen Tag später, also am 26. Juli geht es dann mit dem Rad weiter nach Grenoble. Am 27. Juli fahre ich von Grenoble nach Mailand. Am 28. Juli geht es mit dem Rad zum Gardasee. Dann am 29. Juli nach Trient und am 30. Juli nach Meran. In einem Bergdorf haben Miliana und ich im vergangenen Jahr einen wunderschönen Urlaub verbracht – die Urlaube mit meiner großen Liebe waren immer so schön und harmonisch. Wir passten einfach zueinander. In Südtirol werde ich dann am 31. Juli die erste alpine Tour, die Miliana überhaupt gewandert ist (sie war so begeistert), wiederholen und wohl heulen wie ein Schlosshund.

Am 1. August geht es zum Reschenpass nach Österreich. Am 2. August nach Innsbruck. Am 3. August nach Rosenheim. Am 4. August nach Pilsen, dann nach Prag, Posen, Frankfurt-Oder, Berlin (vielleicht mit einem Abstecher in die Mark Brandenburg – es ist ja Fontane-Jahr). Am 16. August geht es dann mit dem Zug von Berlin nach Bonn. Nach hinten raus hab ich einige Tage freigelassen, weil ich nicht weiß, wo ich noch Ruhetage einbauen muss. Das wird mir dann mein Körper signalisieren.

Ein Kommentar zu „Die Eckdaten der Europatour #FürMiliana

Gib deinen ab

  1. Info der Sportschau an mich zur Tour de France-Etappe, die ich gerne besuchen möchte:

    „Meine Frage: Wann sollte man zu einer Bergetappe anreisen, um gut zu stehen. Plane eine Fahrt mit dem eBike und wollte am 25. Juli am Col du Galibier sein: https://fuermiliana.com/2019/07/09/die-eckdaten-der-europatour-furmiliana/

    Antwort: Die Schließung der Straße ist ganz unterschiedlich. In Rennrichtung 2 Stunden vorher. Gegen die Rennrichtung 4-5 Stunden vorher. Die Schließung richtet sich nach der Werbekaravane.

    Sie finden viele weitere Informationen rund um die Tour de France 2019 unter :

    http://www.sportschau.de/tourdefrance

    Toller Service der Sportschau, die machen einen richtig guten Job.

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: