Von Basel nach Grenoble nach… Grenoble (Tag 9)

So ein Pech! Da war der neunte Tag der Europatour #FürMiliana zuerst gut gestartet, der GPS-Tracker aufgeladen und dann das…

Kurz vor 9 Uhr ging es per Zug los Richtung Grenoble, was trotz grummeliger Schaffnerin auf dem ersten Abschnit und den schon bekannten Platzproblemen gut lief.

Nach der Ankunft in Grenoble gegen 14.30 Uhr startete Gunnar dann auf dem E-Bike Richtung Col du Galibier, wo morgen die Tour de France vorbeikommt. Doch dann machte ihm eine erneute Reifenpanne in Saint-Nazaire-les-Eymes einen Strich durch die Rechnung. Bereits gestern musste er ja einen platten Hinterreifen repariert kriegen, was aber auf die Schnelle nur mit Flicken ging. Das hat heute wohl der Belastung nicht standgehalten…

Glück im Unglück: Zu diesem Zeitpunkt befand er sich gerade an einer Tankstelle und konnte so per Taxi wieder zurück nach Grenoble gelangen, wo er jetzt auf die Reparatur seines Reifens wartet. Mehr dazu in seinem Live-Video, das er abends via Facebook sendete:

Mehrere Fans und Freunde versuchen jetzt per Twitter und andere Social-Media-Postings jemanden von der Presse oder Organisation der Tour de France zu erreichen, der Gunnar vielleicht doch noch ermöglichen könnte, die Etappe der Tour de France vor Ort zu erleben.

Sollte dies trotz aller Bemühungen nicht zu schaffen sein, ist morgen (ggf. noch übermorgen, je nachdem wie bald der neue Schlauch da ist) Ruhepause in Grenoble angesagt. Wenn das Bike dann wieder fahrtüchtig ist, möchte Gunnar mit dem Zug nach Mailand und von dort per Bike zum Gardasee weiter.

Übrigens: Wer Gunnar weiterhin unterstützen möchte, findet auf unserer Linkseite die passenden Infos. Und natürlich freut er sich über jede verbale Unterstützung via Facebook, Twitter oder Instagram. Denn seine Stimmung ist nach all den Pannen und Planänderungen gerade ziemlich mau…

Halte durch , Gunnar! Du schaffst das! #GoGunniGo

Hier der Streckenverlauf von heute aus der Vogelperspektive. Das Hin und Her ab Grenoble im Detail zeigt das Titelbild dieses Beitrags.

 

ACHTUNG: Firefox blockiert ab Version 57 in machen Konstellationen die Darstellung von eingebetteten Facebookvideos. Bitte wechseln Sie in diesem Fall den Browser, oder schalten Sie Facebookvideos als Ausnahme frei (Klick aufs Schloss in der Browserzeile).

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: