Regenpause in Pilsen (Tag 26)

Wie gestern schon befürchtet, war heute nochmal Zwangspause angesagt. Diesmal aber nicht wegen technischer Probleme, sondern wegen schlechten Wetters. Also schaute sich Gunnar in Ruhe Pilsen an.

Der erste Weg führte ihn über den Wochenmarkt, wo er auch noch Zeuge eines Harley-Treffens wurde:

Auf dem Weg durch die Stadt schaute er sich den Pilsener Bahnhof an…

… und durchstreifte den Pilsener Untergrund:

Weitere Bilder von Gunnars Statrundgang gestern Abend und heute:

Morgen führt Gunnars Weg – dann wieder per E-Bike – weiter Richtung Prag. Vor ihm liegen danach noch die Stationen Posen, Frankfurt/Oder und Berlin, bevor es am Freitag mit dem Zug zurück nach Bonn geht.

Nach wie vor dabei sind all die Follower und Freunde, die seine Tour via Facebook,Twitter und Instagram begleiten, ihm Tipps geben, mit ihm an Miliana denken und ihn anfeuern. ❤

#GoGunniGo #FürMiliana

2 Kommentare zu „Regenpause in Pilsen (Tag 26)

Gib deinen ab

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: